Hochwasserschutz

Nicht nur das Klima ändert sich, sondern auch die Möglichkeiten Hochwasser zu bekämpfen und dessen Folgen zu minimieren. Egal ob im Großen oder im Kleinen, wir haben für Sie stets die richtigen Geräte und Ausrüstungen im Angebot. Wobei wir hier nur einen kleinen Überblick geben können. Bei speziellen Anforderungen oder Fragen zu den hier aufgeführten Produkten, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Heros /Feuerwehrsauger

Kraftvoll, kompakt und auf dem neuesten Stand der Technik

Abpumpen von Wasser nach Hochwasser, Brandsanierung, Leitungsschäden, Flachdachsanierung, Teich- oder Poolreinigung und andere Reinigungsaufgaben.

Dieser moderne Profi-Pumpsauger ist speziell für Feuerwehren und THW konzipiert und für Dauereinsätze bei Hoch-wasser und Über-schwemmungen aller Art gerüstet. Verunreinigtes Schmutzwasser, Schlamm, Steine, Gehölz sowie sonstige nicht brennbare Fest- und Schwebstoffe können effizient aufgesaugt werden. Vollausgestattet mit einem Aktionsradius von knapp 20 Metern liegt das Augenmerk auf höchster Sicherheit und Leistung. So verfügt der Heros serienmäßig über IP68 Stecker mit Bajonett-Überwurfring und Schutzkappe, Personenschutzschalter sowie eine IP 54 Steckdose. Der schlagfeste und kompakte Kunststoffbehälter ermöglicht eine optimale Mobilität bei einem niedrigen Gesamtgewicht von nur 19 kg. Weitere serienmäßige Ausstattung wie die separat zuschaltbare Pumpe, massive gummierte Räder mit praktischen Feststellbremsen und die feuerwehrkonforme Storzkupplung garantieren einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite.




AQUARIWA HOCHWASSER-SCHUTZSYSTEM 150


Dieses mobile Hochwasserschutzsystem schützt garantiert bis zu einer Fluthöhe von 100 cm mit einem Freibord von 50 cm durch Gewichtserhöhung mit Kies oder Sand kann dieser mobile Hoch­wasser­schutz bis zur Oberkante (150 cm) belastet werden. Darüber hinaus besticht das AQUARIWA Sytem durch ein hohes Maß an Schutz vor Vandalismus.

Sondermaße können jederzeit realisiert werden.

  Multifunktionale Verwendung – AQUARIWA ist vielseitig einsetzbar

Über den Hochwasserschutz hinaus kommt das System für Löchwasserrückhaltung, Lösch­wasser­bevorratung, zur Sicherung bei Bombenentschärfung, bei Gefahrgutunfällen und vielen weiten Einsatzmöglichkeiten zur Anwendung.



Quicksilver Heavy Duty 365                                             

Robuste Aluminium-Bodenplatten sorgen für sicheren Stand und schützen den Boden vor Beschädigung

Die Quicksilver Sport Heavy Duty Schlauchboote sind gut zu transportieren und bieten eine außergewöhnliche Stärke, Manövrierfähigkeit und Leistung. Je nach  Modell  ist eine Motorisierung bis 25 PS möglich.

Die Aluminiumböden sind aufgrund der durchnummerierten Bodenplatten unkompliziert und schnell zusammenzubauen.

Der Schlauch besteht aus rotem PVC Gewebe 

Diese Boote bieten nicht nur Wassersportspaß, sondern sind auch die Arbeitspferde von Feuerwehr und Wasserwacht im schweren Einsatz bei Hochwasser oder in der Wasserrettung.

Produktvorteile:

  • Aluminiumböden mit hervorragender Stabilität und Sicherheit
  • Scheuerleiste um den Schlauch
  • Sicherer Halt durch Haltegriffe
  • Einsatzgewicht ca. 100kg
  • Im Beispiel 365er, finden bis zu 6 Personen Platz






Rettungsweste für Feuerwehren

KADEMATIC 275 A F4

„ Neuheit 2017 “

Die neue Rettungsweste für den Einsatz bei der Feuerwehr und anderen Rettungsdiensten: frontseitiger Schnellverschluss und abnehmbarer D-Ring auf dem Rücken, als Anschlagpunkt (Festigkeit 320 kg) für eine Sicherungsleine bei Einsätzen am und auf dem Wasser.

Zugelassen nach:
DIN EN ISO 12402-2 und DIN EN ISO 12402-6

KADEMATIC-Rettungswesten:
zuverlässig, robust, qualitativ hochwertig







Rettungsweste für Feuerwehren

KADEMATIC 275 A F3


       „ Neuheit 2017 “

Die neue Rettungsweste für die Kombination mit Atemschutzgeräten und modernen Integral-Helmen. Die Weste kann über bereits angelegte Pressluftflaschen problemlos angezogen werden.

Geprüft ohne Beanstandung in Anlehnung an die EN 136:1998 (D) Abschnitt 8.6 und EN 469:2014 (D) Abschnitt 6.4

Zugelassen nach DIN EN ISO 12402-2 und DIN EN ISO 12402-6.

KADEMATIC-Rettungswesten:
zuverlässig, robust, qualitativ hochwertig







Im Hochwassereinsatz dürfen keine Feststoffwesten getragen werden. Empfohlen werden Automatikwesten ab 275 N, wie unsere Feuerwehrwesten von Kadematic